Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Jesus, der Weg, die Wahrheit und das Leben

"The Sermon on the Mount" von Carl Heinrich Bloch

In Christus liegen verborgen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis

Die Frage nach der Wahrheit quält uns Menschen seit wir denken können. Wir kriegen mit menschlichen Mitteln diese Frage einfach nicht beantwortet. Weder die Wissenschaft, noch die Philosophie noch die Religionen können uns helfen. Immer bleibt mitten in der Seele diese innere Leere, die Suche nach dem Sinn. Letztlich ist es die Suche nach Gott, denn die Seele kennt ihren Ursprung, sie weiß ganz genau, dass er die Antwort ist.

Mancher verdrängt und erstickt seine Fragen. Mancher flieht vor ihnen und behauptet, es gäbe ja “viele Wahrheiten” und man könne sowieso nicht so genau wissen und sowieso sei ja noch nie jemand wieder zurückgekommen.

Aber es gibt doch einen. Und der sagt von sich: "Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. (Joh. 14,6)“.

Er sagt auch von sich:

  • ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern und wer an mich glaubt, wird nie mehr dürsten. (Joh. 6,35)

  • ICH BIN Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel gekommen ist. Wenn jemand von diesem Brot isst, wird er ewig leben. (Joh. 6,51)

  • ICH BIN das Licht der Welt; wer mir nachfolgt wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben. (Joh. 8,12)

  • ICH BIN die Tür; wenn jemand durch mich hineingeht, so wird er errettet werden und wird ein- und ausgehen und die Weide finden. (Joh. 10,9)

  • ICH BIN der gute Hirte; der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe. (Joh. 10,11)

  • ICH BIN die Auferstehung und das Leben; wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25)

  • ICH BIN der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht, denn ohne mich könnt ihr nichts tun.

So ist es auch. In einer Beziehung mit ihm ist uns Jesus Nahrung, Licht, Tür zum Himmel, Hirte, Auferstehung und Weinstock. Das ist für jeden erfahrbar. 

In den heiligen Schriften der Weltreligionen wird von Gott in der dritten Person gesprochen. Jesus Christus ist der EINZIGE, der in der Ich-Form spricht. Er hat verheißen, uns ein neues Leben zu schenken, wenn wir ihm glauben und folgen. 

Gleich weiterlesen:

Auch interessant (externe Links):

Das Fischle.de

Jutta Janeschitz